Aufzeichnung Tages-Event vom 27. Nov 2021

 30.00

AUFZEICHNUNG aller Vorträge vom 27. November 2021 im Volkshaus Zürich 

Auf den Spuren grosser Rätsel und Mysterien der Menschheit

ERICH VON DÄNIKEN – Unmögliche Wahrheiten

ARMIN RISI – Urwissen und neues Bewusstsein.

LUC BÜRGIN – Neue Rätsel und Mysterien

Kategorie:

Erich von Däniken

Unmögliche Wahrheiten

Sind UFOs keine Hirngespinste, sondern Wirklichkeit? Stimmt es, dass ein orangenes Objekt am 24. März 1967 die Raketenabschussbasis in Montana/USA, lahmlegte? Dass der Gouverneur von Arizona, Herr Fife Symington, heute zugibt, die Öffentlichkeit über UFOs rabenschwarz angelogen zu haben? Dass Monsieur Denis Letty, ex-Kommandant der französischen Luftwaffe, die „objektive Realität von undefinierbaren Flugobjekten“ eindeutig bestätigt?

Was ist eigentlich los mit unserer Gesellschaft? Überhitzt die unmögliche Realität unsere Schaltkreise im Gehirn und wollen wir gar nicht wissen was um uns herum geschieht? Und welches Spiel spielen die Kirchen? Wussten die Päpste, dass das dritte Geheimnis von Fatima eine ausserirdische Botschaft enthielt? Befürchteten sie die religiösen und gesellschaftlichen Konsequenzen? Kommt ein "Götterschock" auf uns zu? Und sollen wir langsam darauf vorbereitet werden?

Erich von Däniken erklärt die Pan-Spermia-Theorie, nach der es im Universum von fantastischen Lebensformen wimmeln mag – doch auch von Menschenähnlichen.

Wir werden von der Lamech-Rolle hören, von einer der Schriftrollen vom Toten Meer. Erich von Däniken erklärt und belegt damit die genetische Manipulation des Homo Sapiens vor der Flut. Er zeigt die neuesten Bilder aus der Archäologie die klar belegen - Wir waren nie allein!

Armin Risi - Urwissen und neues Bewusstsein, das Ende der Kali-Yuga

Die Menschen waren früher nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitloses Mysterienwissen (im Sanskrit „Veda“ genannt), das wir heute in einer neuen Ganzheitlichkeit und Aktualität wiederentdecken.

So erreicht uns wieder das „alte“ Wissen um die geistige Herkunft des Menschen: Die sichtbare materielle Welt ist eingebettet in höhere, „unsichtbare“ Welten; der Kosmos ist multidimensional, ebenso der Mensch; das Leben auf der Erde ist nicht nur ein materielles Phänomen.

Diese Erkenntnisse helfen uns, eine klare Ausrichtung des Bewusstseins zu finden – als Schlüssel zur Schöpfung einer neuen Realität in Resonanz mit der neuen Zeit.

Luc Bürgin - Neue Rätsel und Mysterien

Wie wirklich ist unsere Wirklichkeit? Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben – und mehr fühlen, wissen oder erleben als andere? Ob Rätsel der Geschichte, UFO-Phänomene, verschollene Schätze oder Spuk-Erscheinungen in unseren Gefilden: Luc Bürgin präsentiert exklusive Einblicke in seine aktuellen Recherchen.

Select your currency
EUR Euro